harry Feb 4, 2016 0 Comments Posted in:

 

Hallo und einen sauberhaften Tag  🙂 ,

heute wollen wir Ihnen ein paar Tipps an die Hand geben, die Sie beim Umgang mit Reinigungsmitteln beherzigen sollten.

Wie benutze ich Reinigungsmittel richtig?

1. Lesen Sie Etikett, Gebrauchs- bzw. Arbeitsanweisung und gegebenenfalls auch das Sicherheitsdatenblatt durch, legen Sie einen Ordner für diese wichtigen Unterlagen an!
-> damit Sie wissen mit was Sie reinigen und ob es Dinge gibt, die Sie vorher beachten müssen.
2. Verwenden Sie nicht mehrere Reinigungsmittel gleichzeitig!
-> es kann passieren, dass bei der Vermengung unerwünschte Reaktionen und/oder giftige Dämpfe entstehen.
3. Spülen Sie die gereinigte Fläche mit Wasser ab, bevor Sie einen anderen Reiniger einsetzen!
-> so stellen Sie sicher, dass der Schmutz auch entfernt wird und siehe Punkt 2
4. Beachten Sie die Dosierempfehlung! Mehr ist nicht immer besser!
-> dieser Punkt spart Ihnen bares Geld!!! Gleichzeitig beugen Sie Schädigungen am zu reinigenden Material vor!
5. Wasser trägt Schmutz, viele Produkte wirken erst bei der Verdünnung mit Wasser!
-> gerade bei Konzentraten ist dies der Fall…auch hier sparen Sie bares Geld!!!
6. Reinigen Sie möglichst nicht bei direkter Sonneneinstrahlung!
-> es entstehen so leicht Schlieren weil das Produkt zu schnell auftrocknet.
7. Verwenden Sie bei der Arbeit mit Konzentraten sicherheitshalber Schutzhandschuhe!
-> so vermeiden Sie, dass Ihre Haut gereizt wird.
8. Saure Reiniger und Entkalker wirken besser mit kaltem Wasser!
-> auch hier sparen Sie bares Geld!!!
9. Alkalische und neutrale Reiniger wirken besser mit warmem Wasser!
-> wieder klingelt der Geldbeutel!!!
10. Alle Reiniger sind chemische Produkte und sollten bewusst eingesetzt werden!
-> tun Sie was Gutes für die Umwelt und haben Sie auch immer Ihre eigene Gesundheit im Blick.
11. Benutzen Sie immer saubere Reinigungsgeräte!
-> auch dies spart Geld, die Geräte werden gepflegt und halten länger. Das Arbeiten damit macht mehr Spaß und Schmutz kann man nicht mit Schmutz beseitigen
12. Reiniger stets sicher im Original – Behälter aufbewahren und außerhalb der Reichweite von Kindern!
-> so beugen Sie Unfällen vor und tragen zur Arbeitssicherheit in Ihrem Betrieb oder Haushalt bei. Sollte doch ein Unfall passieren, so kann man jederzeit nachvollziehen was für Inhaltsstoffe im Reinigungsmittel enthalten sind. Dies ist wichtig für die 1. Hilfe! Auch der unter Punkt 1 erwähnte Ordner für die Sicherheitsdatenblätter kann hier sehr hilfreich sein!

Wichtige Telefonnummern:
Feuerwehr: 112
Giftnotruf für Hessen/Rheinland-Pfalz: 06131/1 92 40 und 23 24 66

Sonstige Telefonnummern:
Reinigungsmittel und Zubehör nachbestellen: 06109-37 78 071 oder unter www.hyko.eu

Tipp: Machen Sie sich doch einen Ausdruck und hängen ihn an die Innenseite der Tür, hinter der Sie Ihre Reinigungsutensilien verwahren oder händigen ihn Ihrer Reinigungskraft aus!

Wie benutze ich Reinigungsmittel richtig (pdf-Datei zum Ausdruck)

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen sauberen Start in den Februar  🙂

 

Teile diese Seite!Email this to someoneShare on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on Google+0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seite 1 von 11

Dieser Inhalt ist blockiert. Akzeptieren Sie bitte Cookies um ihn korrekt anzuzeigen.

Cookiehinweis: Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies.
Durch den Klick auf den Button 'Akzeptieren' erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. Wenn Sie der Verwendung von Cookies nicht zustimmen werden keine dauerhaften Cookies geschrieben. Die Nutzererfahrung kann dann aber eingeschränkt sein.

Dieser Inhalt ist blockiert. Akzeptieren Sie bitte Cookies um ihn korrekt anzuzeigen.